Auslieferung eines Ladekranaufbaus mit offener Pritsche

Anfang Juli haben wir zwei weitere Ladekranaufbauten übergeben können. Der Palfinger Ladekran PK 4200 besitzt ein maximales Hubmoment von 3,9 mt und eine maximale Reichweite von 6,5 m. Zusätzlich ist er mit einer Seilwinde (0,8 t) ausgestattet. Eine Mittelzurrleiste bietet zusätzliche Sicherungsmöglichkeiten auf der Pritsche. Außerdem erfolgte ein Innenausbau der Doppelkabine mit Regalsystemen von Sortimo.

Weitere Informationen zu unseren Ladekranaufbauten finden Sie hier >>.

Technische Neuerung beim Sattelauflieger für geschlossene Fahrzeugtransporte

Bei der Beladung von geschlossenen Fahrzeugtransportern entscheiden manchmal Zentimeter darüber, ob ein Fahrzeug mehr oder weniger transportiert werden kann. Deshalb versuchen wir immer, gemeinsam mit den Kunden neue Lösungen zu finden, die ihnen nicht nur einen höheren Ladefaktor ermöglichen, sondern auch beim Beladevorgang selbst eine höhere Flexibilität bieten. Bei unserem neuesten Sattelauflieger haben wir deshalb die Fahrspur im Tiefbett mit einer zusätzlichen Funktion ausgestattet. So lässt sich die Fahrspur nicht nur vorne und hinten absenken, sondern man kann auch nach dem Aussteigen das Fahrzeug noch bis zu 900 mm nach vorne/hinten verschieben. Dies ermöglicht ein bequemes Aussteigen aus dem Fahrzeug im Türbereich und gleichzeitig hat man bei der endgültigen Positionierung des Fahrzeuges eine bessere Einsicht, um mögliche Kollisionen zu vermeiden.

Auslieferung eines Sattelaufliegers für geschlossene Fahrzeugtransporte

Ein weiterer Sattelauflieger für geschlossene Fahrzeugtransporte hat unsere Halle verlassen. Mit der Metallic-Lackierung ist dieser 6er-Zug nicht nur ein echter Hingucker, sondern bietet mit seinen 3 Hubdecks und diversen hydraulischen Ausschüben auch wieder höchste Flexibilität für die Beladung. Zudem ist dieser Auflieger auch für den Transport von gepanzerten Fahrzeugen (bis 4,5 t) geeignet und verfügt über 15 Funktionen, die über Funk gesteuert werden können.

Weitere Informationen zu unserem geschlossenen Sattelauflieger für Fahrzeugtransporte finden Sie in unserem Produktbereich >>.

Auslieferung eines Schiebewandaufbaus mit Ladebordwand

Mitte Juni haben wir ein Pritschenfahrzeug mit beidseitigem Schiebewandaufbau und Ladebordwand (Palfinger MBB C2000S) ausgeliefert. Mit einem Regalsystem von Sortimo für Werkstattausrüstung u.Ä. an der Stirnwand und einer zusätzlichen Trennwand im hinteren Fahrzeugbereich ist auch dieses Fahrzeug wieder genau auf Kundenwunsch zugeschnitten.

Mehr Informationen und Bilder gibt es hier >>.

Auslieferung eines Schiebeplateaus mit Palfinger Ladekran

Ende Mai haben wir einen Schiebeplateau-Aufbau in Kombination mit dem Palfinger Ladekran PK 30002-KC ausgeliefert. Das Fahrzeug mit dem ca. 7 m langen Plateau ist zudem mit zwei Seilwinden, einer Hebetraverse und einer Hub- und Bergebrille ausgestattet und ist damit äußerst flexibel für das Bergen und Abschleppen von Fahrzeugen einsetzbar. Der kräftige Ladekran (28 mt max. Hubmoment, 12,6 m Reichweite) erlaubt auch das Anheben schwerer Fahrzeuge.

Detailliertere Informationen und weitere Bilder finden Sie hier >>.

FSN auf der AutoTrend 2019

Vom 5. bis 7. April waren wir dieses Jahr erstmals auch als Aussteller auf der AutoTrend aktiv. Zusammen mit unseren Kollegen vom FSN Autohaus und der FSN Fördertechnik boten wir viel Spiel und Spaß für die Kleinen und Großen rund um Fahrzeuge verschiedenster Art und konnten das breite Produktspektrum unserer Firmengruppe präsentieren. Auch das Trailer-Modell mit aktuellsten Brems- und Luftfedersystemen, das uns von unserem Partner WABCO zur Verfügung gestellt wurde, lockte viele Interessierte an. Wir freuen uns, dass wir trotz des tollen Wetters so viele interessante Gespräche führen konnten!

Auslieferung einer Sattelzugmaschine mit Großkranaufbau

Anfang April hat ein weiterer Großkranaufbau unsere Halle verlassen – diesmal auf einer Sattelzugmaschine. Der Palfinger-Ladekran PK 53002-SHG besitzt ein max. Hubmoment von ca. 50 mt und weist mit seinem hydraulischen Achtfachausschub eine Reichweite von ca. 21 m auf. Dank abnehmbarer Ballastpritsche und Maulkupplung ist das Fahrzeug auch für den Solo-Betrieb oder anderweitige Anhänger geeignet.

Weitere Bilder und Informationen sind hier >> zu finden.

Weitere Auslieferungen im März

Im März haben unter anderem noch diese Fahrzeuge unsere Halle verlassen: 3-Seitenkipper mit Palfinger-Ladekran (PK 18502-SH), zwei Abrollkipper (Meiller RS21.65) sowie ein Absetzkipper (Meier-Ratio AK13SC).

Nähere Informationen zu diesen Fahrzeugen finden Sie im Produktbereich:

FSN auf dem 18. Lieferantentag

Am 27.03. fand in der Rostocker HanseMesse die mittlerweile 18. Auflage des Lieferantentags statt. Gemeinsam mit unseren Kollegen vom FSN Autohaus und der FSN Fördertechnik haben wir uns auch dieses Jahr wieder auf der regionalen Lieferantenmesse präsentiert. Dabei zeigte sich nicht nur das breite Spektrum, das unsere Unternehmensgruppe im Bereich Auto, Transport und Logistik abdeckt, sondern auch, dass wir mehr als nur die Summe einzelner Firmen sind.

Artikel lesen

Denn insbesondere im Bereich der Sonderaufbauten für Transporter macht sich das Know-How des Firmenverbundes und die enge Zusammenarbeit zwischen Autohaus und Fahrzeugbau bezahlt – einmalig in der Region! Der nächste gemeinsame Messeauftritt folgt dann schon vom 05. bis 07. April auf der Autotrend ebenfalls in der HanseMesse. Neben viel Spiel und Spaß für die Kleinen und Großen, vielen tollen Autos, Flurförderfahrzeugen und Reinigungstechnik wird auch dort ein Trailer-Modell unseres Partners Wabco dabei sein, an dem wir neueste Technologien im Bereich der Bremsen und Fahrwerke demonstrieren.

Auslieferung von zwei Krannachrüstungen

Zwei Kipperfahrzeuge mit nachgerüsteten Ladekranen haben unsere Halle verlassen. Bei den montierten Kranen von Palfinger handelt es sich um den PK 12501 SLD 5 und PK 12502-SH. Beide weisen ein maximales Hubmoment von 11,4 mt auf und wurden mit einem Zweischalengreifer ausgerüstet.

Eine Übersicht über verschiedene Krannachrüstungen gibt es hier >>